9.–18. März 2018

Internationales Klezmer Festival Fürth

& Jewish Music Today

KonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerte

© Pavel Ruban

Aletchko Trio (RU/D)


Tickets kaufen

Donnerstag, 15. März / 22 Uhr
Kulturforum Große Halle 
Vorverkauf 17 Euro / 13,60 Euro ermäßigt // Abendkasse 15 Euro / 12 Euro ermäßigt
Vorverkauf ab 16. Dezember um 10 Uhr

Klezmer aus dem Schmelztiegel Berlin

Die Geige ist für ihn Leidenschaft und Sprache. Der Multi-Kulti-Violinist Alexey Kochetkov alias Aletchko erschafft durch seine Musik neue Welten. Seine musikalische Identität ist eine Mixtur aus den Rhythmen des Nahen Ostens, einer klassischen russischen Musikausbildung und der jüdischen Seele.

Zehn Jahre lang lebte Aletchko in Israel und experimentierte mit Klezmer-Klängen und den arabischen Melodien des Nahen Ostens. Jetzt ist der Geiger im musikalischen Schmelztiegel Berlin angekommen. Auf der Bühne kreiert er zusammen mit dem Jazz-Gitarristen Tal Arditi und dem orientalischen Perkussionisten Peter Kuhnsch eine einzigartige Atmosphäre von europäischer Virtuosität und mediterranem Temperament.

Alexey Kochetkov Violine
Tal Arditi Gitarre
Peter Kuhnsch Perkussion

www.alexeyviolin.com