KonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerte

© Pawel Mazur


Tickets kaufen

Donnerstag, 15. März / 19.30 Uhr
Kulturforum Große Halle 
Vorverkauf 27 Euro / 21,60 Euro ermäßigt // Abendkasse 24 Euro / 19,20 Euro ermäßigt

Geheime Lieder der Frauen des Jemen

Gulaza knüpft an die Tradition und Entwicklung Jemenitischer Frauenlieder und deren mystischer Texte an, die seit Jahrhunderten von den Müttern an die Töchter weitergegeben werden und die hier nun um eine moderne und zeitgenössische Dimension durch eine neue Instrumentalkomposition erweitert werden. Die Kombination von traditionellen Streichinstrumenten aus dem Nahen Osten mit Perkussion, Cello und Gitarre, und die Tatsache, dass die Lieder zum allerersten Mal von einem Mann gesungen werden, schaffen einen einzigartigen Soundtrack, der den Zuhörer in eine Welt der Transzendenz und der Sehnsucht nach Freiheit entführt. Seit ihres Bestehens waren Gulaza bereits zu Gast auf einschlägigen Festivals in Europa sowie Asien.

Igal Mizrahi Gesang, Perkussion
David Dagmi Perkussion, Djeli N´goni
Yair Hashachar Gitarre
Leat Sabbah Cello

www.gulaza.com