9.–18. März 2018

Internationales Klezmer Festival Fürth

& Jewish Music Today

KonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerteKonzerte

© Gregor Zielke

5 o´clock-Klezmer: Alex Jacobowitz (USA/D)


Tickets kaufen

Sonntag, 11. März / 17 Uhr
Kulturforum Kleiner Saal
Vorverkauf 19 Euro / 15,20 Euro ermäßigt // Abendkasse 17 Euro / 13,60 Euro ermäßigt
Vorverkauf ab 16. Dezember um 10 Uhr

Jüdische Melodien auf der Marimba

Sein Leben als Orchestermusiker hat Alex Jacobowitz lange hinter sich gelassen. Seit den 1980er Jahren reist er als Solist durch die ganze Welt, der jüdischen Tradition der fahrenden Musiker, der Klezmorim, folgend. Er ist nicht nur in den Konzerthäusern, sondern auch in den Fußgängerzonen Europas unterwegs, unmittelbar am Publikum – seine ganz persönliche Form musikalischer Völkerverständigung lebend. 

Der "Meister der Erzählkunst und der musikalischen Zauberei" (Süddeutsche Zeitung) spielt jüdische Melodien in einer Mischung aus klassischem Konzert und New York Streetshow. Die Gastronomie des Kulturforums serviert dazu leckeren Zitronenkuchen.

Alex Jacobowitz Marimbaphon

www.alexjacobowitz.com