9.–18. März 2018

Internationales Klezmer Festival Fürth

& Jewish Music Today

Festival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-InfosFestival-Infos

© Hans-Joachim Winckler

Höhepunkte des Klezmer Festivals 2018 auf BR Klassik

Das Internationale Klezmer Festival Fürth feierte 2018 seinen 30. Geburtstag und zeigte sich frisch, unverbraucht und qualitativ hochwertig. 

Das 16. Internationale Klezmer Festival in Fürth zog in diesem Jahr wieder mehr als 4 500 Besucherinnen und Besucher in seinen Bann. Dabei präsentierten die Künstlerinnen, Künstler und Bands in 18 Konzerten an den zehn Festivaltagen die breite Vielfalt der jiddischen Musik. Da wurde beim Hardcore-Klezmer der israelischen Band „Ramzailech“ eine krachende Party gefeiert, während die Sängerin Mor Karbasi mit sephardischer Musik das Publikum verzauberte. Die „Well-Buam“ und das „Yiddish Dance Trio“ führten bayerische und jiddische Klänge zusammen, das Schweizer „Bait Jaffe Klezmer Orchestra“ schlug eine musikalische Brücke zu Klassik und Jazz.

Auf Bayern 2 sind im Rahmen der Sendung „Musik für Bayern“ mit Susanne Alt am Sonntag, 15. April, 19.30 bis 20 Uhr, noch einmal einige Höhepunkte des Programms zu hören. Zudem sendet Bayern4 Klassik am Sonntag, 27. Mai, 23.05 Uhr, eine einstündige Zusammenfassung des Klezmer Festivals.