6.–15. März 2020 17. Internationales

Klezmer Festival Fürth

Jewish Music Today

WorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshopsWorkshops

Workshop: Klezmermusik

Samstag, 7. März / 10-17 Uhr, Registrierung ab 9 Uhr
Sonntag 8. März / 10-17.30 Uhr
Heinrich-Schliemann-Gymnasium


Anmeldeschluss: Freitag, 7. Februar 2020
Anmeldeformular
* Bitte laden Sie das Formular zum Ausfüllen herunter und speichern es anschließend.


Liebe Musikerinnen und Musiker,

wir freuen uns auf eine weitere Ausgabe unseres Klezmerworkshops! Für Publikum und Musizierende ein Highlight des Fürther Festivals, das nicht mehr aus dem Programm wegzudenken ist. Ob Sie viel, wenig oder gar keine Erfahrung mit Klezmer haben: die Künstler des Festivals geben mit Freuden ihr Wissen an Sie weiter. Dazu bieten wir einen Workshop Jiddisches Lied an, für alle Sänger, die mit oder ohne Vorkenntnisse in diese große Tradition eintauchen möchten. Und auch dieses Jahr möchten wir den Abschluss zusammen mit den Teilnehmenden des Tanzworkshops feiern: der Klezmerworkshop wird also ganz im Zeichen jiddischer Tanzund Festmusik stehen, in kleineren Ensembles und im großen, mittlerweile legendären Orchester, das wieder das Herzstück des Workshops sein wird. Spielen, tanzen und singen Sie also mit – unser internationales Dozententeam heißt alle aufs Herzlichste willkommen!

Christian Dawid,
Künstlerischer Leiter


Dozenten und Kurse:

Christian Dawid (D) Blasinstrumente / Mittelstufe
Michael Winograd (USA) Blasinstrumente / Fortgeschrittene
Jake Shulman-Ment (USA) Streichinstrumente / Mittelstufe
Bert Vos (NL) Streichinstrumente / Fortgeschrittene
Dan Blacksberg (USA) Begleitinstrumente
Richie Barshay (USA) Schlagzeug, Percussion
Sasha Lurje (LV/D) Jiddisches Lied


Zeitplan Workshop Klezmermusik


Samstag, 7. März 

9 bis 10 Uhr: Registrierung
10 bis 10.45 Uhr: Plenum / Orchester
11 bis 12.30 Uhr: Instrumentalklassen 
14 bis 15.30 Uhr: Unterricht in Ensembles
16 bis 17 Uhr: Plenum / Orchester 
bis 19 Uhr: Zeit zum Jammen, Proben, Üben
    

Sonntag, 8. März

10 bis 11 Uhr: Plenum / Orchester
11.15 bis 12.45 Uhr: Instrumentalklassen
14.15 bis 16 Uhr: Unterricht in Ensembles 
16.30 bis 17.30 Uhr: Plenum / Orchester
19 Uhr (öffentlich): Abschlusskonzert und Jam-Session mit allen Teilnehmern und Dozenten  
    

Teilnahmegebühr: 140 Euro / 90 Euro ermäßigt
Workshop-Teilnehmer erhalten für das Spätkonzert am Freitag, 6. März mit Midwood (USA) eine Freikarte (Anmeldung erforderlich!).

Unterrichtssprache je nach Dozent: Englisch oder Deutsch 
Hinweis: Klezmer ist eine Volksmusiktradition. In den Workshops wird daher meist nach Gehör gespielt!